Jugend-Mannschaften

E-Jugend
Trainingszeiten
Montag: 16:30 - 18:00 Uhr im Poststadion
Mittwoch: 16:30 - 18:00 Uhr im Poststadion

 

E-Jugend-Landesklasse, Staffel 9 - Termine 2016/17 - Rückrunde
 
Sa, 01.04.2017 SC Union 06 - SG Blau-Weiß Buch 12:30 Uhr
Sa, 22.04.2017 BSV Heinersdorf - SC Union 06 11:40 Uhr
Sa, 29.04.2017 SC Union 06 - SG Prenzlauer Berg 11:15 Uhr
Sa, 06.05.2017 Hilalspor - SC Union 06 09:00 Uhr
Sa, 13.05.2017 SC Union 06 - SV Bau-Union 10:00 Uhr
Sa, 20.05.2017 FCK Frohnau - SC Union 06 12:20 Uhr
Sa, 17.06.2017 SC Union 06 - SV Karow 96 11:00 Uhr
Sa, 24.06.2017 SV Norden-Nordwest - SC Union 06 14:00 Uhr
Turnier bei RFC Liberta am 29.01.2017
 
 
Spielbericht von T und L:

Das erste Spiel war gegen Dynamo den späteren Turniersiegern. Wir haben 3:0 verloren.

Das zweite Spiel war gegen den Gastgeber Liberta. Wir haben 3:0 verloren.

Das dritte wurde besser gegen Polonia. Das haben wir 2:0 gewonnen. Die beiden Tore haben Berzan mit Vorlage von Luis, und das 2:0 Luis mit Vorlage von Lukas geschossen.

Das vierte Spiel lief gut, es war gegen Spandau. Es war sehr knapp es ging 1:1 aus. Zuerst lag Spandau vorne dann kam Union ins Spiel, das 1:1 schoss Luis mit der Vorlage von Theo.

Das  letzte Spiel war gegen Concordia. Wir haben souverän mit 1:0 gewonnen. Das Tor hat Theo geschossen, die Vorlage kam von Luis.

 
 
E-Jugend-Landesklasse, Staffel 7 - Termine 2016/17 - Hinrunde
 
Sa, 17.09.2016 SV Blau-Gelb - SC Union 06  16:1
Mi, 28.09.2016 SC Union 06 - BFC Meteor 06 6:2
Sa, 01.10.2016
WFC Corso/Vineta - SC Union 06
5:2
Sa, 08.10.2016 SC Union 06 - BSC Rehberge 2:11
Sa, 05.11.2016 Besiktas JK - SC Union 06 3:3
Sa, 12.11.2016 SC Union 06 - Hilalspor 7:3
Sa, 19.11.2016 SC Minerva 93 - SC Union 06 8:2
Sa, 03.12.2016 SC Union 06 - FSV Hansa 07 1:10

 

E-Jugend-Landesklasse, Staffel 7 - Termine 2015/16 - Rückrunde
 
Sa, 09.04.2016 SC Union 06 - Cimbria Trabzonspor 0:2
Sa, 16.04.2016 SC Lankwitz - SC Union 06 1:10
Sa, 23.04.2016
SC Union 06 - HFC Schwarz-Weiss
1:8
Sa, 07.05.2016 SC Union 06 - SD Croatia 1:8
Sa, 21.05.2016 SV Adler - SC Union 06 1:8
Sa, 04.06.2016
SC Union 06 - Rixdorfer SV
2:17
Sa, 11.06.2016 SC Union 06 - BFC Tur Abdin 4:4
Sa, 18.06.2016 VfB Concordia Britz - SC Union 06 5:1

 

Spielberichte:

SC Union 06 - Tur Abdin     4:4 (1:2)

Personell gut besetzt trafen wir uns bei schönsten Sommerwetter zu drööölft (ja, der Trainer ist verrückt
aber seine Jungs laufen zumindest) im Poststadion.
Schon das Aufwärmen lies den Trainer auf eine gute Leistung hoffen. Er sollte recht behalten.
Schnell entwickelte sich ein gutes Fußballspiel mit Torszenen auf beiden Seiten. Leider verpassten wir öfter
knapp die Führung. Ein unglücklich getroffener Ball eines Unioners bedeutete das 1:0 für die Gastmannschaft.
Doch die Jungs blieben konzentriert und erspielten sich immer wieder gute Torchancen. Eine von Kemo direkt
verwandelte Ecke brachte den Ausgleich per Standard. Doch zur Pause führte Tur Abdin leider doch mit einem Tor.

Einer konzentrierten Pause folgte ein bärenstarker Beginn von uns, der schnell mit dem Ausgleich durch Zulfikar
belohnt wurde. Dann begann ein tolles Spiel der Jungs, Tore von Omar und Luis brachten uns in Front. Doch statt
weiter zu erhöhen, kämpfte sich Tur Abdin zurück ins Spiel, glich kurz vor Ende sogar aus. Das Spiel stand die
letzten Minuten auf des Messers Schneide und endete letztlich unentschieden.
Wir hätten aufgrund der vielen vielen ausgelassenen Chancen den Sieg ein wenig mehr verdient aber so ist das halt.
Bemerkswert die tolle Auswechselbank, trotz der teils kurzen Einsatzzeiten. Danke Jungs!
Eine sehr gute Leistung die die guten Eindrücke der letzten Wochen bestätigt.

Ein Spiel noch, dann Grillen und wiedersehen zum Stadionfest am 09.und 10. Juli.
Eisern Union!

 

SC Union 06 - Rixdorfer SV      2:17 (1:6)

Ein wunderschöner sonniger morgen im Poststadion, wir erwarteten den Tabellenführer,
der wie sich später herausstellen sollte, völlig zu recht dort oben steht. Wir begannen konzentriert mit
einer sehr defensiven Aufstellung und konnten den stark spielenden Gegner anfangs etwas entgegen setzen.
Doch unsere Abwehr wurde zusehends Unterdruck gesetzt was dann auch zu Gegentoren führte.
Eine 3:0 Führung der wirklich netten und fair spielenden Gäste nahm uns leider die Kraft und den Willen
konsequent dagegen zu halten, immerhin ein guter Konter saß und unsere Nummer 7 erzielte den Anschlusstreffer.

Zur Halbzeit stand es dann aber doch 6:1, und der an der Seitenlinie schwer arbeitende Trainer versuchte alles
die Jungs wieder aufzurichten. Leider nicht sehr erfolgreich, ein schnelles Gegentor nach der Pause erstickte
jegliches Aufbäumen im Keim und die Mannschaft ergab sich ihrem Schicksal. Es sollte zwar noch für ein Tor reichen,
mehr lies der starke und gut organisierte Gegner aber nicht zu.
Am Ende stand es 17:2, es hatten zwar auch für uns noch zwei Tore mehr fallen können aber den Jungs fehlte
es ein wenig an Kampfgeist.
Da muss nächste Woche deutlich mehr kommen!
Das vorher ausgelobte Eis gab es trotzdem, heute mehr zum Trösten als zur Belohnung.

 

SV Adler - SC Union 06     1:8 (0:4)

Unser Auswärtsspiel führte uns nach jotwede, zum Lichtenrader Damm beim SV Adler ganz im Süden.
Bei schönstem Wetter traffen wir uns gutgelaunt und ausgeschlafen zu ungewohnt später Anstoßzeit.
Von Beginn an agierten wir sehr wach und schon nach wenigen Minuten konnten wir durch Zulfikar das Führungstor erzielen.
Es lief gut, Adlers Angriffe wurden immer wieder abgefangen, Kemo hinten zentral spielte stark und es ging immer
wieder gefährlich Richtung gegnerisches Tor.
Unsere gut aufgelegten Stürmer spielten, mit Unterstützung der gut nachrückenden Abwehr, ordentliche Angriffe
die immer wieder zu gefährlichen Situationen führten.

Der Pausenstand war dann auch mit 4:0 für uns recht deutlich.
Wir blieben auch in der zweiten Halbzeit  dran und schossen weiter munter aufs Tor, Endstand 8:1!
Ein toller Auftritt der auch von unseren Zuschauern gewürdigt wurde.
Das war echt eine solide Leistung eines Teams!

Musab, Lukas (1), Kemo, Koray, Luis (5), Omar, Zulfikar (2), Keyan, Ahmed

 

SC Union 06 - HFC Schwarz-Weiss     1:8 (0:3)

Wir trafen uns zum Heimspiel gegen den HFC Schwarz Weiß. Wir begannen engagiert gegen einen netten Gegner
aus Hellersdorf. Mit dem frühen Gegentreffer war dieses Engagement leider dahin. Der Gegner war mit zwei drei körperlich
überlegenden Spielern motivierter, setzte nach und schoss sich mit 3:0 zur Pause in Führung.
Die Halbzeitansprache des Trainers fiel recht kurz aus, ich glaub der war sauer.
In der zweiten Hälfte ergaben sich Torchancen auf beiden Seiten, Union wurde mit zunehmender Dauer des Spiel stärker
und schaffte nach einer Ecke von Zulfikar den ersten Treffer. Torschütze unklar, der eine sagt Zulfi direkt,
der andere sagt Eigentor! Egal, der Ball war drin und Zulfi glücklich, sein Torjubel mit Trikot ausziehen wurde aber zurecht,
auf Zuruf des eigenen Trainers, vom souverän leitendem Betreuer des HFC mit Gelb bestraft.
Trotz eines starken Endspurts der Blauen stand es am Ende 8:1. Verdient wenn man den fehlenden Willen betrachtet,
heute wollte der Gegner einfach mehr gewinnen als wir.
Nächste Woche ist spielfrei, das gibt uns Zeit weiter zu trainieren und mit neuem Mut ins nächste Spiel zu gehen.

Bei Kaffee und Kuchen unmittelbar nach dem Spiel war das Ergebnis jedoch schnell vergessen. Das Vereinsheim war voll
und Alidas 10:1 Kuchen war der Renner unter den Kids.

Eisern Mund abputzen und weiter!

 

SC Lankwitz - SC Union 06     1:10 (0:7)

Am frühen Samstag morgen trafen wir uns bei strahlendem Sonnenschein im Süden Berlins. Eine Reise die sich lohnen sollte.
Wir begannen dominant und ließen den Gegner nicht hinten raus kommen, so ergaben sich direkt Torchancen.
In der 6. Minute war es soweit, Lukas netzte zum 1:0 ein. Union blieb dran und konnte
die Führung durch ein Tor von Zulfikar, drei von Omar und einem fulminanten Fernschuss von Mahmoud sogar deutlich
ausbauen. Ein siebter Treffer von Luis ergab den Pausenstand von 7:0 für Union!
In der Halbzeitansprache galt es die Gemüter zu beruhigen und die Erwartungen im Zaum zu halten.
Doch die zweite Halbzeit lief wie die Erste, nur die Tore wollten nicht mehr fallen. Doch dann schoss Luis sehenswert
von der Grundlinie über den recht kleinen Torwart hinweg ins lange Eck ein, das löste nochmal den Knoten,
Luis schnürte noch einen Hattrick! Einen wilder Ausflug von dem ansonsten wenig beschäftigten Marlon, ermöglichte den
tapfer spielenden Lankwitzern den Ehrentreffer. Insgesamt hätte Lankwitz den einen oder anderen Treffer mehr
verdient aber es war heute ein toller Auftritt und wir haben im Gegensatz zu letzter Woche die Chancen genutzt und
endlich Tore geschossen. Ein tolles Spiel von allen, auch Ahmed und Malik haben ihre Sache super gemacht.

 

SC Union 06 - Cimbria Trabzonspor     0:2 (0:1)

Wir traten zum ersten Spiel der Rückrunde gegen die gern gesehenen Gäste von Cimbria Trabzonspor an.
Bei tollem Sonnenschein begannen wir stark und konnten den Gegner in der eigenen Hälfte halten. Es ergaben
sich mehrere gute Möglichkeiten in Führung zu gehen. Einen Neunmeter nach Rückpass schoss Zulfi stark ein,
leider hatte der Schiri das Spiel noch unterbrochen. Der zweite Versuch ging dann knapp daneben.
Ein gut gespielter Konter der Gäste gegen Ende der Halbzeit brachte dann den 0:1 Pausenstand.
In der zweiten Halbzeit lag der Ausgleich in der Luft aber viele Beine in der Abwehr oder zu zaghafte
Abschlüsse verhinderten den durchaus verdienten Ausgleichstreffer.
Das 2:0 ändert nichts an der guten Leistung, wir spielten auf Augenhöhe und haben einige Situationen richtig gut gelöst.
Weiter so, eisern trainieren und mit Mut und Freude auf den Platz.
 
15.02.2016
Die E-Jugend (U9) des SC Union 06 spielt in der Rückrunde 2015/16
in der Landesklasse, Staffel 7 gegen folgende Gegner:
  •  
  • Cimbria Trabzonspor
    SC Lankwitz
    HFC Schwarz-Weiss
    SD Croatia
    SV Adler
    Rixdorfer SV
    BFC Tur Abdin
    VfB Concordia Britz
     
E-Jugend-Landesklasse, Staffel 8 - Termine 2015/16 - Hinrunde
 
Sa, 12.09.2015 SpVgg Tiergarten - SC Union 06  15:0
Sa, 19.09.2015 SC Union 06 - WFC Corso/Vineta 0:21
Sa, 26.09.2015
Hilalspor - SC Union 06
13:0
Sa, 03.10.2015 SC Union 06 - BFC Meteor 06 1:15
Sa, 10.10.2015 FSV Hansa 07 - SC Union 06 6:2
Sa, 14.11.2015 SC Union 06 - BFC Tur Abdin 4:7
Sa, 28.11.2015 SC Union 06 - SC Minerva 93 1:16
 
22.07.2015
Der SC Union 06 Berlin hat wieder eine E-Jugend (U11).
Die  Mannschaft  spielt  in  der  Saison  2015/16  in  der
Landesklasse, Staffel 8 gegen folgende Gegner:
  •  
  • SC Minerva 93
    SpVgg. Tiergarten
    WFC Corso/Vineta
    Hilalspor
    BFC Meteor 06
    FSV Hansa 07
    BFC Tur Abdin
 
Impressum | Design by Cikolo | Copyright © 2010 by SC Union 06 Berlin